Nasenarbeit

Du suchst nach einer artgerechten Auslastung für Deinen Hund?

Habt Ihr manchmal anstrengende Situationen im Alltag und Du wünschst Dir einen entspannten Hund?

Du möchtest mit Deinem Hund gemeinsam Spaß haben?

Ein gemeinsames Hobby, das Eure Bindung stärkt und kniffelige Alltagssituationen viel leichter werden lässt.

Ist das auch Dein Wunsch?

Dann lass´ uns gemeinsam starten!

Eine leidenschaftliche Tätigkeit unserer Hunde ist es, ihre Nase einzusetzen.

Die Nasenarbeit ist eine tolle Möglichkeit, um das Vertrauen zwischen Dir und Deinem Hund zu verstärken

Habt Ihr gemeinsam Freude an dem neuen Hobby, kann Dein Hund durch diese artgerechte Tätigkeit viel ausgeglichener und zufriedener werden. 

So kann die Nasenarbeit das Zusammenleben mit Hund viel harmonischer werden lassen.

Nasenarbeit kann noch viel mehr, als nur Deinen Hund zu beschäftigen.

Die natürliche Begabung unserer vierbeinigen Freunde ist es, ihre Nase einzusetzen. Aber warum eigentlich

Wir Menschen haben ca. 5 Millionen Riechzellen. Hunde dagegen weisen ca. 125 bis 220 Millionen Geruchszellen auf (je nach Rasse). Wow!

Entsprechend ist der Bereich des Hundegehirns, in dem die Gerüche verarbeitet werden, viel größer als beim Menschen

Wusstest Du, dass Hunde sogar in der Lage sind zu unterscheiden, in welchem Nasenloch ein Geruch intensiver wahrgenommen wird? Krass, oder!?

Somit können die Riechspezialisten die Richtungen orten, um die Geruchsquelle zu finden. 

Sie sehen quasi mit der Nase. 😉

Doch damit sich dieses Talent entwickeln kann, muss es gefördert werden

Mache Deinen Hund zum Schnupperprofi!

Du möchtest Erziehung und Beschäftigung für Deinen Hund? Mit diesem Kurs bekommst Du beides. Echt?! Ja, echt! 🙂

Durch Nasenarbeit bekommt Dein Hund nicht nur eine sinnvolle, bedürfnisorientierte Beschäftigung. Wir arbeiten auch „nebenbei“ an alltagstypischen Herausforderungen, wie z. B. geduldigem Warten oder zuverlässigem Zurückkommen. 

Vorteile der Nasenarbeit:

→ Dein Hund lernt mehr Selbstbeherrschung, Ruhe und Geduld,

→ Dein Hund wird mutiger durch Selbstwirksamkeit,

→ geeignet für jeden Hund – egal welche Rasse, 

→ leicht in den Alltag zu integrieren – egal ob Gassirunde oder Homeoffice,

→ schont die Gelenke & fördert das Köpfchen, um fit zu bleiben.

Nasenarbeit für Deinen Hund – Schritt für Schritt zum Riechprofi

Das kleine 1x1 der Nasenarbeit

Grundsignale auffrischen und festigen.

Einfache Suchaufgaben

Spielerische Übungen entsprechend seiner Fortschritte.

Detektivspiele für die Gassirunde

Immer der Nase nach: Dein Hund wird zum Sherlock Holmes.

Die große Schatzsuche

Gemeinsam tierisch viel Spaß haben, Talente fördern und Varianten erweitern. 

Nasenarbeit ist einfach perfekt!

Egal ob Leckerchen, das Lieblingsspielzeug oder verlorene Gegenstände: mit etwas Übung wird Dein Hund in der Lage sein, Gerüche voneinander zu unterscheiden und die unterschiedlichen Gegenstände (wieder-) finden.

Das Wichtigste in Kürze:

Wer? Für jeden Hund ab 9 Monaten, 3-5 Mensch-Hund-Teams (Vorerfahrung nicht notwendig)

Wo? In Köln-Vogelsang (Treffpunkt wird vorab genannt).

Wann? Montags, 16.15-17.15 Uhr (ab 29.07.)

Wann? Samstags, 10.15-11.15 Uhr (ab 3.8.)

Preis? 20,- € (1 x 60 min.), 180,- € (10er-Karte)

Und danach? …ist Dein Hund ein Schnüffelexperte.

Wichtig:

Die Nasenschleimhäute Deines Hundes werden bei den Suchspielen schnell trocken. Deswegen: 

Nimm bitte immer frisches Wasser mit!

Nasenarbeit ist sehr anstrengend und erfordert hohe Konzentration, denn die Hunde atmen bis zu 300 Mal pro Minute ein und aus.

Nach dem Kurs wird sich Folgendes ändern:

✔ Du hast ein gutes Gewissen, weil Dein Hund artgerecht beschäftigt wird,

✔ Ihr genießt ein gemeinsames Miteinander, das Freude bringt,

✔ Deine Fellnase ist ausgeglichen und entspannt

✔ Eure Bindung zueinander wird vertrauensvoller,

Dein Hund findet Dich einfach klasse! 😀

Ich freue mich, dass Du Dich für die Leidenschaft Deines Hundes interessierst.

© 2022 Claudia Senger, alle Rechte vorbehalten.